best of houzz award gewonnen
And the winner is: HOMEMATE!
February 13, 2017
Atelier Lounge
Schönes Design auf jeder Linie!
July 25, 2017

Secret #1 – Materialien & Farben bemustern

Interior Designer's - Secret #1

Häufig kommen Kunden zu mir und bitten mich um Rat. Oft wurde schon einiges an Geld und Zeit in die neue Einrichtung investiert um dann festzustellen, dass es leider nicht so geworden ist, wie Sie gehofft hatten. Manche stehen plötzlich vor einer neuen großen Wohnung und wissen sich nicht mehr zu helfen. Andere haben ein Sammelsurium an Möbeln vom vielen Umziehen. Wieder andere brauchen frischen Wind in den vier Wänden an denen sie sich satt gesehen haben.

Mehr als nur Möbel aussuchen

Viele richten Ihr zuhause selbst ein und habe auch ein "Händchen" dafür und sehen die Notwendigkeit eines Innenarchitekten nicht. Einige glauben auch, dass man als Einrichter nur "guten Geschmack" braucht um einen Raum schön zu gestalten. Unsere Arbeit geht weit darüber hinaus nette Möbel und Dekoration auszusuchen. Um die tatsächlichen Aufgaben etwas genauer zu erläutern, werde ich eine kleine Blogserie ins Leben rufen und ein paar Geheimnisse lüften.
 

Secret #1 - Materialien bemustern

Farben und Materialien sollen zusammenpassen, das ist das A und O bei einem gelungenen Einrichtungskonzept. Es gibt viele Möglichkeiten bei der Gestaltung. Als Beispiel zeige ich euch ein Konzept, dass ich für den Wohn- und Essbereich für meine Kunden in der Schweiz entworfen habe. Die Räume sind sehr tief und die Beleuchtung wird teilweise etwas diffus. Um trotzdem eine warme freundliche Atmosphäre zu schaffen, bringe ich Gelbtöne ins Spiel.

Gelb und greige Töne zu kombinieren kann schon mal eine kleine Herausforderung werden und die Farben müssen exakt auf einander abgestimmt werden. Aus diesem Grund werden von allen Möbel, Böden und Wandfarben Muster erstellt um auch sicher zugehen, dass auch alles passt.
 

Wand & Boden zuerst aussuchen

Mein Experten-Tipp für euch: Sucht erst die Boden und Wandfarben nach den räumlichen Gegebenheiten aus. Danach könnt Ihr dann nach Möbeln, Teppichen und Stoffen schauen. So könnt Ihr schon mal die gröbsten Fehler vermeiden und einen schönen Raum schaffen!

Du hast noch Fragen? Dann schreib uns gern einen Kommentar oder eine Email an hello@my-homemate.com

Häufig kommen Kunden zu mir und bitten mich um Rat. Oft wurde schon einiges an Geld und Zeit in die neue Einrichtung investiert um dann festzustellen, dass es leider nicht so geworden ist, wie Sie gehofft hatten. Manche stehen plötzlich vor ei

(Visited 237 times, 1 visits today)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *